|
|

ideenwerkstatt uta donath

Mosaikschlange

Dieses Projekt haben Veronika Horstrup und Uta Donath im Rahmen einer Kunst-AG an der Waldorfschule Offenburg mit Schülern der 5. - 8. Klasse durchgeführt.

Zuerst wurde ein Fundament gegossen,  auf dem wir mit Steinen die Form der Schlange bauten. Die Rundungen modellierten wir mit Beton.
Dann mussten die Fliesen mit einem Hammer zerkleinert und im Betonmischer geschliffen werden. Jetzt folgte der kreative Teil: jeder Schüler gestaltete ein Schlangenstück nach seinen Vorstellungen. Steinchen wurden aufgeklebt und später die Fläche gemeinsam verfugt.
Zum Schluß noch alles polieren - nun liegt sie fertig auf dem Schulhof und wird täglich besessen und beklettert.
Wir hatten alle mächtig Spaß trotz Dreck und Schweiß!

Mosaikschlange